Noch unsicher?

Viele Urlauber, die bisher Ibiza, Kreta, Kos, Sardinien, Rhodos oder Mallorca angesteuert haben, interessieren sich dieses Jahr offenbar verstärkt für Kroatien. Doch wer noch nie in Kroatien war, ist sich vielleicht noch unsicher, was dort erwartet werden kann.

Das Land der Inseln und Buchten

Wohl kaum ein anderes Land hat bei so geringer Größe (3,9 Mio. Einwohner auf 56.594 Quadratkilometer Fläche, also um über 80 Mio. Einwohner und 300.000 Quadratkilometer kleiner als Deutschland) eine so lange Küstenstrecke, so viele wundervolle Buchten und so herrlich viele Inseln.

Mit 77 Inseln (die überwiegend in der Nordsee liegen) hat Deutschland weit mehr Inseln, als die meisten Deutschen vermuten würden. Aber Deutschland hat doch entschieden weniger als die 1.244 Inseln vor der kroatischen Küste (von denen übrigens nur 47 bewohnt sind).

Schnell Deinen Favoritenregion finden

Gerade für Kroatien-Neulinge lohnt es, eine klassische Reportage über das Land anzuschauen. In komprimierter Form kann man so Land und Leute ein wenig kennenlernen. Zudem erfährt man, welche Besonderheiten es in welcher Region gibt. Dabei spielt es keine Rolle, ob man selbst lieber Aktivurlaub macht oder lieber entspannt auf der Segelyacht ein Sonnenbad nehmen möchte. Denn wenn man von Bord geht, sollte es passen.

Unser Filmtipp

Eine sehr gute Übersicht über Kroatien und die Besonderheiten der einzelnen Regionen und Inseln bietet die nachfolgende Reportage. In knapp 1,5 Stunden gibt sie ausreichende Informationen, um die grobe Richtung für Deinen Kroatien-Urlaub festzulegen. Und über den Rest sprechen wir dann im Rahmen unserer individuellen Beratung am Telefon.

Wir unterstützen Dich gerne

Bei der Suche nach dem richtigen Segeltörn für Dich unterstützen wir Dich gerne. Denn neben Ort und Zeit kommt es auch auf die Mitsegler an, die wir handverlesen zueinander aussuchen.